Europa-Medaille für Annerose Pott

Die langjährige Leiterin des Europa-Direct Steinfurt erhielt jetzt aus den Händen des Europa-Abgeordneten Dr. Markus Pieper die Europa-Medaille der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament.

Die langjährige Leiterin des Europe Direct Steinfurt, Annerose Pott, erhielt aus den Händen des Europa-Abgeordneten Dr. Markus Pieper als Dank und Anerkennung für ihre Europa-Arbeit die EVP-Europa-Medaille. Foto: Bernd Weber

Steinfurt. Die langjährige Leiterin des Europa-Direct Steinfurt erhielt jetzt aus den Händen des Europa-Abgeordneten Dr. Markus Pieper die Europa-Medaille der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament. Annerose Pott, die aktuell noch im Kreis- und Landesvorstand NRW der Europa-Union Deutschland aktiv mitarbeitet, setzte sich als Leiterin des Europe-Direct-Centers Steinfurt nach den Worten Piepers für den Europäischen Zusammenhalt, die Anbindung der Region Münsterland an Europa und die außerschulische Bildung zu europäischen Themen ein. Sie galt als „das europäische Gesicht“ der Steinfurter Verwaltung und ihre Verdienste spiegeln sich in Publikationen des Europe Direct Centers, einer Vielzahl von Veranstaltungen in europäischen Kontexten und in der Pflege eines tragfähigen Netzwerkes für die Region wider. EVP-Fraktionsvorsitzender Manfred Weber selbst unterzeichnete die Verleihungsurkunde. Glückwünsche zu der Verleihung der Europa-Medaille sprachen die Vorsitzende der Europa-Union Steinfurt, Dr. Angelika Kordfelder, und der Landesvorsitzende NRW, Peter Wahl, aus.